Montag, 18. August 2014

{DIY} Rustikaler Teelichthalter

Was ihr dazu braucht:

- alte Gläser ( Gurkengläser usw. )
- Stöcke ( je nach dem wie das Glas aussehen soll, entweder glatte oder krumme)
- Heißklebepistole und Heißklebestifte
- möglicherweise eine Rosenzange o.ä.


  
Zuerst sollte man die Stöcke dem Glas anpassen, d.h. man muss sie zurechtschneiden. 
Wenn man das gemacht hat, muss man sie einfach nur an das Glas kleben.
Am Besten klappt es wenn man den Kleber auf die Stöcke gibt und sie dann an das Glas 
drückt (für ca. 15-20 Sekunden).



Links: die eher glatten, geraden Stöcke
Rechts: die eher krummen Stöcke

Viel Spaß beim nachmachen und beim genießen des wunderschönen Lichts♥

Kommentare:

  1. Sieht toll aus! :)

    Ich mache gerade eine Blogvorstellung für unbekanntere Blogs, schau doch mal vorbei, wenn du magst :)

    http://deardiarybrn.blogspot.de/
    Liebste Grüße ♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön!!! :)
      Werde ich auf jeden Fall machen, danke für den Tipp.♥

      Löschen